Historie

ajude-tambem-essenGeholfen wird den Kindern des Betreuungsheims in Nazare bereits seit 2003. Der heutige 1. Vorsitzende des Vereins, Frank Schollemann, war beruflich oft in Brasilien und hat das Heim durch Vermittlung eines Mitarbeiters, der aus Nazaré stammt, kennengelernt. Die Hilfe begann im kleinen Maßstab mit Geldspenden und einigen Patenschaften und entwickelte sich stetig fort.

ajude-tambem-auto

2005 besuchte Frank Schollemann, der von 2005-2006 Präsident des Rotary Clubs Stade war, zusammen mit einer Gruppe von 20 rotarischen Freunden und deren Partnerinnen das Kinderbetreuungsheim. Der RC-Stade hat das Heim mehrfach durch finanzielle Zuwendungen unterstützt. Zum Beispiel, wurde ein PKW für das Heim angeschafft, Klassenräume wurden gebaut und viele Patenschaften resultierten aus diesem Besuch.

ajude-tambem-spender

2006 spendete der Inner Wheel Club Niederelbe dem Kinderheim einen komplett eingerichteten Spielplatz und finanzierte zusammen mit dem Rotary Club den Kauf von 20 Musikinstrumente für ein Schulorchester. (Bei Besuchen in Nazaré wird man jetzt mit Musik von Beethoven begrüßt!)

Viele andere Hilfsaktionen fanden statt, wie Sehhilfen für Kinder, kostenlose zahnärztliche Versorgungen durch einen deutschen Zahnarzt, usw.

2006 – 2009 wuchs die Zahl der unterstützen Patenkinder auf mehr als 80 an.

2009 wurde der gemeinnützige Förderverein, AJUDE TAMBEM-HILF MIT e.V., gegründet.

2013  und 2015 Patenkinder arbeiten als Au-Pair in Deutschland

2015 besuchen Pateneltern das Kinderbetreuungsheim in Nazaré.

2016  erlernt das erste Patenkind einen Beruf.

Eine ausführliche Beschreibung finden Sie als Download: Hilfe für Kinder in Nazare,Jan 2014.PDF